Weinjahr 2012 in Österreich

Schön langsam kommt der Frühling und die ersten länger gereiften Weißweine und Rotweine aus dem Jahr 2012 werden abgefüllt. Die leichteren Weine aus dem Jahrgang 2012 sind ja bereits in der Flasche und machen den Weinliebhabern eine große Freude.

Die Webseite Österreichwein schreibt schon im Oktober:“Der Jahrgang 2012 bringt den österreichischen Weinliebhabern sehr gute, fruchtige und stoffige Weine – es könnte ruhig mehr davon geben. “

Und aus eigener Erfahrung kann ich das bestätigen. Das Wetter war in den meisten Gegenden recht gut – die Südoststeiermark hatte im Mai mit Hagel zu kämpfen und einige Winzer haben dadurch massive Ernterückgänge. In Niederösterreich gab es leider noch sehr spät frostige Nächte und dadurch wurden im nordöstlichen Weinviertel viele Reben zerstört.

Ansonsten war das Jahr recht gut, auch wenn die Menge etwas weniger ist. Die Weine werden uns noch große Freude machen.

Die Preise der Weine aus Österreich werden sich dadurch nicht reduzieren. Weine verkaufen bringt den Händlern gute Spannen und den Winzern hohe Umsätze.

Leave a Reply