Das Hofer Akyoa P6634 Notebook – lohnt es sich?


Die Hardware schaut schon mal ganz gut aus:

Screen 15,6“
CPU i3-2350M
NVIDIA GeForce GT630M
500 GB Harddisk

4 GB RAM

8-Zellen Li-Ionen Akku, 3.5h Laufzeit

Original Windows 7 Home Premium
Preis: 499 € (Stand 10.2.2012)

 

Mit dem i3-Prozessor ist man für Office & Surfen gut gerüstet. Beim Spielen am Notebook gibt es wie immer das Problem, das man aktuelle Spiele sicher nicht in höchster Qualität spielen kann, mit älteren Spielen sollte es aber kaum Probleme geben, da machen sich auch die 4GB Ram bezahlt.

Das Akyoa Notebook hat einen 15.4 Screen, ist nicht ganz leicht und hält im Akku-Betrieb bei leichter Belastung 3.5 Stunden.

Damit ist es als Notebook zum Surfen und Videoschauen für Zuhause für den Preis sicher ein ganz gutes Gerät.

 

Hier kann man einen Test des Akoya Notebook lesen.

 

One Response to “Das Hofer Akyoa P6634 Notebook – lohnt es sich?”

  1. Das Hofer Medion Akoya P6634 kommt | Notebook-Vergleich Says:

    […] Hier gibt es einen anderen Beitrag zum Akoya Notebook […]

Leave a Reply